8.1.07

Puppenmuseum Wien versteigert


Die Sammlergemeinde trauert noch immer um die Schliessung und den Verlust dieses schönen Museums in Wien. Nun kamen die Sammlerstücke und die Einrichtung in den USA unter den Hammer. Ich hatte mir vorab den sehenswerten Auktionskatalog gekauft und war nun sehr gespannt auf diese Auktion. Es bleibt zu hoffen, daß einige Stücke wieder ihren Weg zurück nach Europa finden. Dank eines Tipps von Marly und den technischen Möglichkeiten des Internets konnte ich live die Auktionen verfolgen, dafür musste ich nur meine Nachtruhe opfern, denn der erste Teil der Auktion startete um 04:00 Uhr morgens MEZ. Aber es hat sich allemal gelohnt.

Ich möchte von einigen Highlights berichten, Stücke, die besonders hohe Preise erzielten. Die Angaben sind in US-Dollar ohne Gebühren und Aufgeld.
Lesen Sie bitte hier weiter...

1 Comments:

Blogger Netty said...

Schade!
Annette Strauch

01 August, 2007 10:56  

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home